Hier der wohl ehrlichste Poetry-Slam von „grumpy“ Nik zum Ausklang des Jahres 2017: Nik Grump: WUT IM BAUCH. Am 27.12.2017 wurde in einem Drogeriemarkt eine 15-jährige Deutsche von einem 15-jährigen Afghanen nach einem Streit erstochen. Ich habe gestern mit erhöhtem Puls und unter Freunden getippt,…

… das Schlagwerkzeug. Im niedersächsischen Verden fand in der Aller-Weser-Halle ein „Städtisches Freizeitfußballturnier zur Integration von Flüchtlingen“ statt. Leider verlief das Gaudi-Turnier in der „interkulturellen Begegnungsstätte“ nicht wie geplant. Einige der freundlich eingeladenen Spieler mit Migrationshintergrund hielten wohl nichts vom multikulturellen Kuscheln  und verhielten sich…

… ist das wohl nicht. Die Welt-N24 veröffentlichte am 15.12.2017 die Bilanz einer ambitionierten „Integrationsinitiative“, die „Work and Integration for Refugees“ (W.I.R) genannt wird, weil dem nationalistischen Dunkeldeutsch adäquate Ausdrucksmöglichkeiten fehlen. WIR startete vor zwei Jahren und BETREUTE erwerbsfähige „Hier-her-Gekommene“. Millionen Euro „gaben“ Hamburger Steuerzahler…

Das gesamte Kollegium der Gemeinschaftsschule Bruchwiese (Saarland) schickte einen Brandbrief an die Landesregierung. Was beklagen die Lehrer einer Schule, in der 86 Prozent der Schüler nichtdeutscher Herkunft sind? Im Brief steht der unfassbare Satz: „Das Ministerium hat eine Fürsorgepflicht für uns Lehrerinnen und Lehrer.“ Was…

Seit 2013 wurden etwa 45000 Migranten auf Staatskosten über sichere Drittländer hinweg nach Deutschland eingeflogen. Das ergab eine Anfrage des AfD Abgeordneten, Stephan Brandner. (Sehen Sie die Anfrage und das Ergebnis unten). Für die „Qualitätsmedien“ war und ist dies eine irrelevante Information. Dabei leiten sich…

Worüber wir nicht sprechen dürfen: Lindert die Einwanderungspolitik Deutschlands (Europas) die weltweite Armut? Zirka 3 Milliarden Menschen haben weniger als zwei Dollar, die sie pro Tag ausgeben können. Sie leben in bitterer Armut. Kann dieser schreckliche Zustand durch Einbürgerung von einigen Millionen Migranten beseitigt werden?…

Bunt ist es, wenn die Bürger Angst haben Im Wettbewerb „Wer ist besonders bunt?“ liegt Sondershausen (ca. 22000 Einwohner) gut im Rennen. Die kriminellen Vorfälle häufen sich, „sodass sich ein Gefühl von Angst und Unsicherheit unter der Bevölkerung breitmacht.“ (Link: Was ist los in Sondershausen?)…