Worüber wir nicht sprechen dürfen: Lindert die Einwanderungspolitik Deutschlands (Europas) die weltweite Armut? Zirka 3 Milliarden Menschen haben weniger als zwei Dollar, die sie pro Tag ausgeben können. Sie leben in bitterer Armut. Kann dieser schreckliche Zustand durch Einbürgerung von einigen Millionen Migranten beseitigt werden?…

Bunt ist es, wenn die Bürger Angst haben Im Wettbewerb „Wer ist besonders bunt?“ liegt Sondershausen (ca. 22000 Einwohner) gut im Rennen. Die kriminellen Vorfälle häufen sich, „sodass sich ein Gefühl von Angst und Unsicherheit unter der Bevölkerung breitmacht.“ (Link: Was ist los in Sondershausen?)…

Man findet das Krodoland mit seiner 130.000 m2 große Freizeitfläche in der Fasanenstraße 21 im Stadtteil Westerode von Bad Harzburg. Es ist ein Kinderland oder besser ein Kinderparadies. Es ist Spiel & Spaß. Im Freizeitpark Krodoland findet man die 1.800 Quadratmeter große Spielscheune, Swing-Golf und…

O – diese Kassandrarufe.  Thilo Sarrazin ließ man ans Mikrophon. Er rief: „Deutschland schafft sich ab.“ Damit ist gemeint: Nicht von außen droht Gefahr – nein: die Bürger selbst wollen ihren Nationalstaat in Schutt und Asche sehen, weil sie Abermillionen zur Untätigkeit verurteilte, zum Konsum…

Wie gelingt Integration? Muss jeden Tag, möglichst mit der Faust,  neu ausgehandelt werden, wie wir zusammen leben? Man müsse nur genügend Geld in die Hand nehmen, dann gelingt die Integration, sagen die Meinungsführer. Welche Probleme gilt es denn zu lösen? Sollen wir konsternierte Lehrer, die…