Volksvertreter

Dürfen Politiker im Bundestag die Interessen des deutschen Volkes vertreten? Soweit sind wir gesunken, dass die Mehrheit der Bürger diese Frage für legitim und nicht völlig absurd hält. Sie fragen zurück:  Ist das nicht jene verruchte, völkische Forderung der nun zum ersten Mal in den Bundestag eingezogenen Nazis (wie Gabriel sich ausdrückte, um die AfD mit dem allerschlimmsten Vorwurf niederträchtig zu verunglimpfen)? Hörte man bisher das Gestammel der von Lobbyisten und überkandidelten Weltenlenkern paralysierten Blockpolitikern, so gibt es neuerdings Stimmen im Bundestag, die sich für die Belange der Deutschen stark machen, für Rechtsstaatlichkeit, Redlichkeit und die der Vernunft in der Politik wieder Geltung verschaffen wollen. Das glauben Sie nicht? Hier sind zwei Beispiele:

https://youtu.be/2hxWiou8tKY

https://youtu.be/zDk-MvZUhjY

 

Bildquelle:  https://pixabay.com/de/reichstagsgebäude-reichstag-berlin-2838571/

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Name und E-Mail- Felder sind erforderlich .